Rückblick: Info­anlass für die Quartiere

Am 10. Juni fand für die Quartierbevölkerung ein Informationsanlass zum Thema Weiterentwicklung des Hochschulgebiets Zürich Zentrum statt.

      


       Informationsveranstaltung für Quartierbewohner_150610_web.jpg


Regierungsrat Markus Kägi und Stadtrat André Odermatt informierten die Anwohnerinnen und Anwohner über den momentanen Projektstand und tauschten sich mit der Bevölkerung aus. Der Anlass, organisiert von den Quartiervereinen, stiess auf grosses Interesse. Auch die Wohnraumrückführung, ein zentrales Anliegen der Quartiere, kam ausführlich zur Sprache. Thomas Maurer, Chef des kantonalen Immobilienamts, berichtete über die bereits erfolgten Rückführungen im Gebiet rund um die Hochschulen und zeigte auf, welche Ziele und Möglichkeiten in Zukunft bestehen (mehr zu diesem Thema siehe weiter unten). In der anschliessenden Fragerunde kamen weitere Anliegen der Quartierbevölkerung zur Sprache.

Thematisiert wurden unter anderem die von den Institutionen angemeldeten Platzbedürfnisse und die geplanten Höhen der Gebäude, die Verkehrsentwicklung sowie die architektonische Umsetzung der geplanten Bauten. Im Spätherbst 2015 ist der nächste Informations- und Diskussionsanlass geplant (siehe Veranstaltungshinweis).